Zu beachten!

Die Infrarotstrahlung von Baby Heizstrahlern beeinflusst die Wärmeregulation des Körpers am geringsten. Sie arbeitet komplett berührungslos und ohne jeglichen Druck und Abdecken. Die gesunde Wärme lässt sich an die Aufnahmefähigkeit des Körpers anpassen. Man sollte jedoch beachten, dass die Bestrahlungsgrenzwerte von 80-100mW / qcm Haut und 8-10mW / qcm Auge eingehalten werden sollte. Die maximale Hauttemperatur von 43 °C sollte nicht überschritten werden, da es sonst zu evtl. Hautschäden führen könnte. Diese Werte sollten bei allen Arten von Anwendungen der Wärme eingehalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.